Stefanie Kloß: Alter der Silbermond-Sängerin

Stefanie Kloß, die talentierte deutsche Sängerin und Frontfrau der Band Silbermond, ist eine bekannte und erfolgreiche Künstlerin. Viele fragen sich, wie alt sie eigentlich ist. In diesem Artikel werden wir enthüllen, welches Alter Stefanie Kloß hat und einige interessante Informationen über ihr Leben und ihre Karriere teilen. Lassen Sie uns eintauchen und mehr über diese faszinierende Persönlichkeit erfahren!

Wie alt ist Stefanie Kloß? – Das Alter der Silbermond-Sängerin

Wie alt ist Stefanie Kloß? - Das Alter der Silbermond-Sängerin

Stefanie Kloß wurde am 31. Oktober 1984 in Bautzen, Sachsen, geboren. Sie ist also aktuell (Stand 2022) 37 Jahre alt.

Stefanie Kloß: Alter und Lebenslauf der deutschen Sängerin

Stefanie Kloß: Alter und Lebenslauf der deutschen Sängerin

Frühes Leben und musikalische Karriere

Stefanie Kloß wurde am 31. Oktober 1984 in Bautzen, Sachsen, geboren. Bereits in ihrer Jugend entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Musik und begann beim musikalischen Jugendprojekt „Ten Sing“ des „Christlichen Vereins Junger Menschen“ (CVJM) aktiv zu werden. Dort lernte sie Johannes Stolle, Thomas Stolle und Andreas Nowak kennen, mit denen sie später die Band Silbermond gründete.

Zu Beginn ihrer Karriere konzentrierte sich Stefanie Kloß mit Silbermond auf Coverversionen und englischsprachige Songs. Die Band nahm an verschiedenen Wettbewerben teil und erregte Aufmerksamkeit durch ihre Live-Auftritte. Ab dem Jahr 2001 begann Silbermond damit, deutschsprachige Lieder zu schreiben.

Durchbruch und Erfolg mit Silbermond

Im Juni 2002 trat Stefanie Kloß zusammen mit Johannes Stolle, Thomas Stolle und Andreas Nowak erstmals unter dem Namen Silbermond auf. Ihr Durchbruch gelang der Band im Jahr 2004 mit dem Album „Verschwende deine Zeit“, das Hitsingles wie „Durch die Nacht“ und „Symphonie“ enthielt. Von diesem Zeitpunkt an wurden sie gemeinsam mit Bands wie Juli oder Wir sind Helden als neue Stimme der jungen deutschen Rockmusik gefeiert.

In den folgenden Jahren veröffentlichte Silbermond drei weitere Studioalben, darunter das erfolgreiche Album „Schritte“ von 2019, das Platz 1 der deutschen Charts erreichte. Stefanie Kloß und ihre Bandkollegen erhielten zahlreiche Auszeichnungen für ihre Musik und wurden zu einer festen Größe in der deutschen Musikszene.

Teilnahme an „The Voice of Germany“ und persönliches Leben

Im Jahr 2014 trat Stefanie Kloß als Coach bei der ProSieben-Show „The Voice of Germany“ an und folgte damit Nena nach. Nach zwei Staffeln entschied sie sich jedoch, aus der Jury auszusteigen, um sich wieder vollständig auf die Musik mit Silbermond zu konzentrieren.

Stefanie Kloß ist seit 2010 mit Thomas Stolle, dem Gitarristen von Silbermond, zusammen. Das Paar hat einen Sohn, der im April 2018 zur Welt kam.

Trotz ihres Rückzugs aus „The Voice of Germany“ kehrte Stefanie Kloß mehrmals als Coach zurück, sowohl bei „The Voice Kids“ als auch bei „The Voice of Germany“. Sie ist weiterhin aktiv in der Musikszene tätig und arbeitet an neuen Projekten mit Silbermond.

Stefanie Kloß: Geburtsjahr und Karriere der Silbermond-Frontfrau

Stefanie Kloß: Geburtsjahr und Karriere der Silbermond-Frontfrau

Geburtsjahr

Stefanie Kloß wurde im Jahr 1984 in Bautzen, Sachsen, geboren.

Karriere der Silbermond-Frontfrau

Stefanie Kloß wurde als Sängerin der Band Silbermond bekannt. Die Band erlangte 2004 mit dem Song „Symphonie“ ihren Durchbruch. Seitdem hat die Deutschrock-Formation sechs Studioalben veröffentlicht. Neben ihrer Tätigkeit als Sängerin ist Stefanie Kloß regelmäßig als Coach bei „The Voice Kids“ und „The Voice of Germany“ zu sehen.

Im Jahr 1998 lernte sie beim musikalischen Jugendprojekt „Ten Sing“ des „Christlichen Vereins Junger Menschen“ (CVJM) die anderen Musiker Johannes Stolle, Thomas Stolle und Andreas Nowak kennen. Zusammen mit zwei weiteren Mitgliedern gründeten sie zunächst die Coverband „Exakt“, aus der zwei Jahre später die Gruppe „JAST“ entstand. Anfangs konzentrierten sich Stefanie Kloß und ihre Bandkollegen auf Coverversionen und wenige eigene Songs mit englischen Texten. Durch Teilnahmen an Bandwettbewerben und Musikförderpreisen erregte die Band erstmals Aufmerksamkeit. Ab dem Jahr 2001 begann „JAST“ vermehrt deutschsprachige Lieder zu schreiben.

Im Juni 2002 traten Stefanie Kloß und ihre Kollegen erstmals unter dem Namen „Silbermond“ auf. Ihr erstes Album „Verschwende deine Zeit“ wurde 2004 veröffentlicht und enthielt Hit-Singles wie „Durch die Nacht“ und „Symphonie“. Ab diesem Zeitpunkt wurden „Silbermond“ zusammen mit Bands wie „Juli“ oder „Wir sind Helden“ als neues Sprachrohr der jungen deutschen Rockmusik gesehen. In den folgenden Jahren veröffentlichte die Band weitere Studioalben und Hitsingles wie „Das Beste“ oder „Irgendwas bleibt“.

2014 trat Stefanie Kloß als Coach bei der ProSieben-Show „The Voice of Germany“ die Nachfolge von Nena an. Nach zwei Staffeln entschied sie sich, vorerst nicht mehr in der Jury zu sitzen, um sich wieder voll und ganz auf die Musik zu konzentrieren. Das Ergebnis ihrer musikalischen Kreativität war das Album „Leichtes Gepäck“. 2019 erschien zudem das sechste Album der Band mit dem Titel „Schritte“, das Platz 1 der deutschen Charts erreichte.

Trotzdem kehrte Stefanie Kloß immer wieder zu „The Voice“ zurück. Sie war zunächst als Coach bei „The Voice Kids“ im Frühjahr 2019 dabei. Im Oktober 2020 kehrte sie außerdem zu „The Voice of Germany“ zurück und teilte sich einen Drehstuhl mit Yvonne Catterfeld. Im Februar 2021 feierte sie ein Comeback bei „The Voice Kids“ und gewann sogar mit ihrem Talent Egon. In der zwölften Staffel von „The Voice of Germany“ im Jahr 2022 versucht sie erneut, ihre Coach-Kollegen Mark Forster, Rea Garvey und Peter Maffay hinter sich zu lassen.

Seit dem Jahr 2010 ist Stefanie Kloß mit dem Gitarristen der Band, Thomas Stolle, zusammen. Im September 2017 verkündeten sie auf dem Instagram-Account der Band, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Im April 2018 kam ihr Sohn zur Welt.

Alles über Stefanie Kloß: Alter, Bandkarriere und TV-Auftritte

Alles über Stefanie Kloß: Alter, Bandkarriere und TV-Auftritte

Frühes Leben und musikalische Karriere

Stefanie Kloß wurde am 31. Oktober 1984 in Bautzen, Sachsen, geboren. Ihre musikalische Reise begann im Jahr 1998, als sie beim musikalischen Jugendprojekt „Ten Sing“ des „Christlichen Vereins Junger Menschen“ (CVJM) die Musiker Johannes Stolle, Thomas Stolle und Andreas Nowak kennenlernte. Zusammen mit zwei weiteren Mitgliedern gründeten sie zunächst die Coverband „Exakt“, aus der zwei Jahre später die Gruppe „JAST“ entstand. Anfangs konzentrierten sich Stefanie Kloß und ihre Bandkollegen auf Coverversionen und wenige eigene Songs mit englischen Texten. Bei verschiedenen Bandwettbewerben und Musikförderpreisen erregte die Band erstmals Aufmerksamkeit. Ab dem Jahr 2001 begann „JAST“ vermehrt deutschsprachige Lieder zu schreiben. Im Juni 2002 traten Stefanie Kloß und ihre Kollegen erstmals unter dem Namen „Silbermond“ auf.

Erfolge mit Silbermond

Der Durchbruch für Silbermond kam im Jahr 2004 mit ihrem ersten Album „Verschwende deine Zeit“, das Hits wie „Durch die Nacht“ oder „Symphonie“ enthielt. Von diesem Zeitpunkt an wurden Silbermond zusammen mit Bands wie Juli oder Wir sind Helden als neues Sprachrohr der jungen deutschen Rockmusik angesehen. In den folgenden Jahren veröffentlichte die Band drei weitere Studioalben und hatte Hitsingles wie „Das Beste“ oder „Irgendwas bleibt“. Im Jahr 2014 trat Stefanie Kloß als Coach bei der ProSieben-Show „The Voice of Germany“ die Nachfolge von Nena an. Sie war zwei Staffeln lang Teil der Jury, bevor sie sich wieder voll und ganz auf die Musik konzentrierte.

TV-Auftritte

Stefanie Kloß kehrte jedoch immer wieder zu „The Voice of Germany“ zurück. Im Jahr 2019 war sie Coach bei „The Voice Kids“ und im Oktober 2020 kehrte sie erneut zu „The Voice of Germany“ zurück, dieses Mal zusammen mit Yvonne Catterfeld. Im Februar 2021 feierte sie ein Comeback bei „The Voice Kids“ und gewann sogar mit ihrem Talent Egon. In der aktuellen Staffel 12 von „The Voice of Germany“ tritt sie gegen ihre Coach-Kollegen Mark Forster, Rea Garvey und Peter Maffay an.

Persönliches Leben

Stefanie Kloß ist seit 2010 mit Thomas Stolle, dem Gitarristen von Silbermond, zusammen. Im September 2017 verkündeten sie auf Instagram, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Im April 2018 wurde ihr Sohn geboren.

Das Album Leichtes Gepäck wurde das Ergebnis ihrer musikalischen Kreativität und Konzentration. Im Jahre 2019 erschien außerdem das sechste Longplayer unter dem Titel Schritte, das in Deutschland Platz 1 der Charts erreichte.

Stefanie Kloß ist eine deutsche Sängerin und wurde am 31. Oktober 1984 geboren. Sie ist bekannt als Mitglied der Band Silbermond, die seit den 2000er Jahren erfolgreich ist. Mit ihrer einzigartigen Stimme und ihrem Talent hat sie sich einen Namen in der deutschen Musikszene gemacht. Stefanie Kloß ist heute 36 Jahre alt und immer noch aktiv in der Musikbranche tätig.
https://www.youtube.com/watch?v=BOcwQTW8EIc&pp=ygUad2llIGFsdCBpc3Qgc3RlZmFuaWUga2xvw58%3D