Steffen Henssler: TV-Koch und Restaurantbesitzer – Wie alt ist er?

Steffen Henssler ist eine bekannte Persönlichkeit in der deutschen Kochszene. Doch wie alt ist er eigentlich? In diesem Artikel erfahren Sie alles über das Alter des beliebten TV-Kochs und Fernsehmoderators.

Alles über das Alter des TV-Kochs

Alles über das Alter des TV-Kochs

Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 geboren, was bedeutet, dass er derzeit (Stand Februar 2022) 49 Jahre alt ist. Mit fast 50 Jahren hat er bereits eine beeindruckende Karriere als Fernsehkoch hinter sich und ist immer noch aktiv in der Branche tätig.

Ausbildung und frühe Karriere

Nachdem Steffen Henssler seine Leidenschaft für Sushi entdeckt hatte, entschied er sich dafür, sein Können in diesem Bereich zu perfektionieren. Er investierte einen beträchtlichen Betrag von 44.000 Deutsche Mark in seine Ausbildung bei japanischen Meistern der Sushi-Akademie in Los Angeles. Dort erlangte er den Abschluss „Professional Sushi Chef“ und arbeitete anschließend in verschiedenen US-amerikanischen Restaurants, um sein Küchenwissen weiter zu vertiefen.

Erfolge im Fernsehen

Steffen Henssler ist nicht nur als Restaurantbesitzer und Koch bekannt, sondern auch als beliebtes TV-Gesicht. Er präsentierte mehrere erfolgreiche Kochshows im deutschen Fernsehen, darunter „Ganz und Gar Henssler“, „Die Küchenschlacht“, „Die Kocharena“ und „Topfgeldjäger“. Besonders bekannt ist er für seine Vox-Kochshow „Grill den Henssler“, die von 2008 bis 2017 lief und ihm sogar den Publikums-„Bambi“ als beste Unterhaltungsshow einbrachte.

Weitere Projekte

Neben seiner erfolgreichen Karriere im Fernsehen tritt Steffen Henssler auch als Entertainer auf großen Bühnen auf. Im Jahr 2011 präsentierte er sein erstes Live-Programm mit dem Titel „Meerjungfrauen kocht man nicht!“. Ende 2021 wurde bekannt gegeben, dass er eine neue Kochshow mit dem Titel „Familien-Kochduell“ bekommt, bei der zwei vierköpfige Familien gegeneinander antreten.

Steffen Henssler hat also im Laufe seiner Karriere viel erreicht und ist auch weiterhin erfolgreich in der Welt des Kochens und des Entertainments aktiv.

Fakten und Informationen

Fakten und Informationen

Steffen Henssler ist ein bekannter Fernsehkoch, der auch fernab der Kameras in Großküchen arbeitet. Zusammen mit seinem Vater führt er das Restaurant „Henssler und Henssler“, in dem er seine Leidenschaft für Sushi auslebt. Um die Zubereitung von Sushi zu erlernen, investierte er nach einem Urlaub in Los Angeles viel Geld in eine Ausbildung bei japanischen Meistern der Sushi-Akademie.

Nach seiner Ausbildung arbeitete Steffen Henssler in verschiedenen US-amerikanischen Restaurants, um sein Küchenwissen weiter zu verfeinern. Neben seiner Arbeit in den eigenen Restaurants präsentiert er regelmäßig Kochsendungen im Fernsehen. Dazu gehören unter anderem „Ganz und Gar Henssler“, „Die Küchenschlacht“ und „Topfgeldjäger“. Besonders bekannt ist er für seine Kochshow „Grill den Henssler“, für die er 2015 den Publikums-„Bambi“ als beste Unterhaltungsshow erhielt.

Neben seiner Tätigkeit als Fernsehkoch tritt Steffen Henssler auch als Entertainer auf großen Bühnen auf. Im Jahr 2011 startete er sein erstes Live-Programm mit dem Titel „Meerjungfrauen kocht man nicht!“. Ende 2021 wurde bekannt gegeben, dass Steffen Henssler ab dem 21. Februar 2022 eine neue Kochshow namens „Familien-Kochduell“ im Ersten moderieren wird. In dieser Show treten zwei vierköpfige Familien am Herd gegeneinander an.

Wie alt ist der bekannte Fernsehkoch?

Wie alt ist der bekannte Fernsehkoch?
Steffen Henssler, der bekannte Fernsehkoch, wurde am 27. September 1972 geboren. Das bedeutet, dass er derzeit (Stand 2021) 49 Jahre alt ist.

Henssler hat im Laufe seiner Karriere als Fernsehkoch eine Vielzahl von Kochshows moderiert und präsentiert. Er begann seine TV-Karriere mit der Kochsendung „Ganz und Gar Henssler“ und war von Januar 2008 bis August 2010 Teil des festen Ensembles der Sendung „Die Küchenschlacht“ im ZDF. Außerdem moderierte er die Kochshow „Topfgeldjäger“ von August 2010 bis August 2014.

Besonders bekannt ist Steffen Henssler für seine Vox-Koch-Show „Grill den Henssler“, die von 2013 bis 2017 lief. Für diese Show erhielt er im Jahr 2015 den Publikums-„Bambi“ als beste Unterhaltungsshow. Im Jahr 2021 wurde angekündigt, dass Henssler eine neue Kochshow namens „Familien-Kochduell“ moderieren wird, die ab dem 21. Februar 2022 im Ersten ausgestrahlt wird.

Neben seiner Tätigkeit als Fernsehkoch besitzt Steffen Henssler auch zwei Restaurants in Hamburg: „Henssler und Henssler“ sowie „ONO“. Dort steht er selbst hinter der Küchenzeile und widmet sich unter anderem seiner Leidenschaft für das japanische Gericht Sushi.

Darüber hinaus tritt Steffen Henssler auch als Entertainer auf und hat bereits mehrere Live-Programme aufgeführt. Sein erstes Live-Programm mit dem Titel „Meerjungfrauen kocht man nicht!“ fand im Jahr 2011 statt.

Zusammenfassend ist Steffen Henssler ein vielseitiger Fernsehkoch, der sowohl in Kochshows im Fernsehen als auch in seinen eigenen Restaurants sein Können unter Beweis stellt. Mit 49 Jahren hat er bereits eine beeindruckende Karriere hinter sich und wird auch in Zukunft sicherlich noch viele kulinarische Highlights präsentieren.

Wie alt ist Steffen Henssler wirklich?

Wie alt ist Steffen Henssler wirklich?

Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg im Schwarzwald geboren. Das bedeutet, dass er derzeit (Stand 2021) 49 Jahre alt ist.

Der bekannte Fernsehkoch hat sich im Laufe seiner Karriere einen Namen gemacht und ist sowohl für seine Kochshows als auch für seine Restaurants bekannt. Neben seiner Tätigkeit vor der Kamera steht er auch regelmäßig selbst in der Küche und bereitet dort unter anderem sein Lieblingsgericht Sushi zu.

Steffen Henssler hat eine Ausbildung bei japanischen Meistern der Sushi-Akademie absolviert und sein Wissen und Können in mehreren US-amerikanischen Restaurants verfeinert. Diese Leidenschaft für die Zubereitung von Sushi zeigt sich auch in seinen eigenen Restaurants „Henssler und Henssler“ sowie „ONO“, die er zusammen mit seinem Vater führt.

Neben seinen Kochshows und Restaurants tritt Steffen Henssler auch als Entertainer auf und hat bereits ein Live-Programm mit dem Titel „Meerjungfrauen kocht man nicht!“ präsentiert. Ende 2021 wurde außerdem bekannt gegeben, dass er eine neue Kochshow namens „Familien-Kochduell“ moderieren wird, in der zwei vierköpfige Familien gegeneinander antreten werden.

Insgesamt kann man sagen, dass Steffen Henssler trotz seines Erfolgs bodenständig geblieben ist und seine Leidenschaft für das Kochen sowohl im Fernsehen als auch in seinen eigenen Restaurants auslebt. Mit seinen 49 Jahren hat er bereits viel erreicht und wird sicherlich noch weitere kulinarische Projekte in Angriff nehmen.

Steffen Henssler’s genaues Alter bleibt ein Rätsel, da widersprüchliche Informationen im Umlauf sind. Obwohl einige Quellen behaupten, er sei 48 Jahre alt, gibt es auch Berichte, die auf ein jüngeres Alter hindeuten. Letztendlich bleibt seine genaue Geburtsdatum ungewiss und die Frage nach seinem Alter offen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZOEhdQCF0TA&pp=ygUcd2llIGFsdCBpc3Qgc3RlZmZlbiBoZW5zc2xlcg%3D%3D