Wie alt ist Jeff Kinney?

„Jeff Kinney, der Autor der beliebten Buchserie ‚Gregs Tagebuch‘, ist X Jahre alt. Erfahren Sie hier das genaue Alter des talentierten Autors und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt seiner Bücher.“

Das Alter von Jeff Kinney:

Jeff Kinney wurde am 19. Februar 1971 in Fort Washington, USA, geboren. Er ist also derzeit (Stand 2023) 52 Jahre alt.

Kindheit und Jugend

Jeff Kinney wuchs als zweitjüngster Sohn von vier Geschwistern auf. Sein Vater arbeitete im Pentagon. Bereits im Alter von acht Jahren zeichnete er seinen ersten Cartoon, der von einem Fisch handelte.

Ausbildung und Karriere

Nach dem Besuch der Bishop McNamara High School in Maryland studierte Jeff Kinney historische Kriminologie an der Universität von Maryland. Während seines Studiums kreierte er für die Campuszeitung die Comicserie Igdoof, die jedoch keinen großen Erfolg hatte.

Nach seinem Studium begann Jeff Kinney im Jahr 1998 mit der Arbeit an Gregs Tagebuch. Nach sieben Jahren harter Arbeit gelang es ihm schließlich, sein Werk zu veröffentlichen. Das Buch wurde ein großer Erfolg und führte zu mehreren erfolgreichen Fortsetzungen.

Erfolge

Jeff Kinneys größter Erfolg ist seine Buchreihe „Gregs Tagebuch“. Das erste Buch brachte ihn sofort an die Spitze der Bestsellerliste der New York Times. Er erhielt fünfmal den Nickelodeon Kids‘ Choice Award in der Kategorie Lieblingsbuch und wurde vom Time Magazine zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt gezählt.

Zusätzlich zu seiner Karriere als Autor betreut Jeff Kinney hauptberuflich die Kinderseite Poptropica, die er im Jahr 2007 gegründet hat. Die Seite wurde sehr bekannt und erfolgreich und wurde vom Time Magazine in die Liste der 50 besten Internetseiten aufgenommen.

Familie

Jeff Kinney lebt heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Massachusetts.

Jeff Kinney Alter:

Jeff Kinney wurde am 19. Februar 1971 geboren, was ihn derzeit (Stand 2023) 52 Jahre alt macht.

Frühes Leben und Ausbildung

Jeff Kinney wuchs in Fort Washington, USA, auf und besuchte die Bishop McNamara High School in Maryland. Er studierte historische Kriminologie an der Universität von Maryland in den frühen 90er Jahren. Während seiner Studienzeit kreierte er eine beliebte Comicserie namens Igdoof für die Campuszeitung.

Karriere als Autor und Onlinespieleentwickler

Nach seinem Studium hatte Jeff Kinney Schwierigkeiten, seine Comicreihe populär zu machen. Daher begann er im Jahr 1998 mit der Arbeit an Gregs Tagebuch. Nach sieben Jahren harter Arbeit wurde das Buch schließlich veröffentlicht und war ein großer Erfolg. Es folgten mehrere erfolgreiche Fortsetzungen des Buches.

Zusätzlich zu seiner Karriere als Autor ist Jeff Kinney auch Onlinespieleentwickler und -designer. Im Jahr 2007 gründete er die Kinderseite Poptropica, die sehr bekannt und erfolgreich wurde.

Erfolge

Der größte Erfolg von Jeff Kinney ist seine Buchreihe „Gregs Tagebuch“. Das erste Buch brachte ihn sofort auf die Spitze der Bestsellerliste der New York Times. Er hat mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter fünf Nickelodeon Kids‘ Choice Awards in der Kategorie Lieblingsbuch. Das Time Magazine zählte ihn zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt.

Persönliches Leben

Jeff Kinney ist der zweitjüngste Sohn von vier Geschwistern. Sein Vater arbeitete im Pentagon. Bereits im Alter von acht Jahren zeichnete er seinen ersten Cartoon, der von einem Fisch handelte.

Heute lebt Jeff Kinney mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Massachusetts.

Jeff Kinneys Geburtsdatum:

Jeff Kinneys Geburtsdatum:

Jeff Kinney wurde am 19. Februar 1971 in Fort Washington in den USA geboren. Er ist ein erfolgreicher Autor von Kinderbüchern und Onlinespieleentwickler. Sein bekanntestes Werk ist die Buchreihe „Gregs Tagebuch“, die aus Texten und Comiczeichnungen besteht und in Form eines Tagebuchs von einem Kind geschrieben ist.

Frühes Leben und Ausbildung

Jeff Kinney wuchs in Fort Washington auf, nicht weit von der Crossland High School entfernt. Er besuchte die Bishop McNamara High School in Maryland. In den frühen 90er Jahren studierte er historische Kriminologie an der Universität von Maryland. Während seines Studiums kreierte er für die Campuszeitung die Comicserie Igdoof, was sein Interesse an einer Karriere als Comiczeichner weckte.

Anfänge als Autor und Erfolg mit Gregs Tagebuch

Nach seinem Studium hatte Jeff Kinney Schwierigkeiten, seine Comicserie Igdoof populär zu machen, da er keinen Abnehmer fand. Im Jahr 1998 begann er dann mit der Arbeit an Gregs Tagebuch. Nach sieben Jahren harter Arbeit wurde sein Werk schließlich veröffentlicht und war ein großer Erfolg. Im Jahr 2007 wurde eine gedruckte Version des Buches veröffentlicht.

Erfolge und Auszeichnungen

Gregs Tagebuch war ein großer Erfolg und brachte Jeff Kinney sofort auf die Spitze der Bestsellerliste der New York Times. Es folgten mehrere erfolgreiche Fortsetzungen des Buches. Für sein Werk erhielt er fünfmal den Nickelodeon Kids‘ Choice Award in der Kategorie Lieblingsbuch. Das Time Magazine zählte ihn zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt.

Privates Leben

Jeff Kinney wuchs als zweitjüngster Sohn von vier Geschwistern auf. Sein Vater arbeitete im Pentagon. Bereits im Alter von acht Jahren zeichnete er seinen ersten Cartoon, der von einem Fisch handelte. Die Hauptfigur Greg in Gregs Tagebuch ist in vielerlei Hinsicht so, wie Jeff Kinney selbst in seiner Kindheit war. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Massachusetts.

Wie alt ist der Schöpfer von „Gregs Tagebuch“, Jeff Kinney?

Jeff Kinney wurde am 19. Februar 1971 geboren, daher ist er aktuell (Stand 2023) 52 Jahre alt.

Lebenslauf von Jeff Kinney

– Geboren am 19. Februar 1971 in Fort Washington, USA.
– Besuchte die Bishop McNamara High School in Maryland.
– Studierte historische Kriminologie an der Universität von Maryland.
– Kreierte während seines Studiums die Comicserie Igdoof für die Campuszeitung.
– Begann 1998 mit der Arbeit an Gregs Tagebuch und veröffentlichte es nach sieben Jahren harter Arbeit.
– Gregs Tagebuch wurde zu einem großen Erfolg und führte zu mehreren erfolgreichen Fortsetzungen des Buches.
– Gründete im Jahr 2007 die Kinderseite Poptropica, die sehr bekannt und erfolgreich wurde.
– Wurde fünfmal mit dem Nickelodeon Kids‘ Choice Award in der Kategorie Lieblingsbuch ausgezeichnet.
– Wurde vom Time Magazine zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt gezählt.

Persönliches Leben

– Jeff Kinney wuchs als zweitjüngster Sohn von vier Geschwistern auf.
– Sein Vater arbeitete im Pentagon.
– Sein erster Cartoon handelte von einem Fisch und zeichnete er im Alter von acht Jahren.
– Die Hauptfigur Greg in „Gregs Tagebuch“ ähnelt ihm selbst in seiner Kindheit.

Aktueller Wohnort

Jeff Kinney lebt derzeit mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Massachusetts.

Jeff Kinney, der Autor der beliebten Buchreihe „Gregs Tagebuch“, wurde am 19. Februar 1971 geboren. Somit ist er aktuell (Stand 2021) 50 Jahre alt. Mit seinen Büchern hat Kinney weltweit Millionen von Lesern begeistert und einen großen Erfolg erzielt. Sein Talent und seine Kreativität machen ihn zu einem herausragenden Autor der Kinder- und Jugendliteratur.
https://www.youtube.com/watch?v=4j4TwMqrRug&pp=ygUXd2llIGFsdCBpc3QgamVmZiBraW5uZXk%3D