Die 5 schönsten Last-Minute Weihnachtsdeko-Ideen zum Selbermachen für draußen

Du möchtest deine Weihnachtsdekoration im Freien selbst gestalten? Entdecke kreative Ideen und Anleitungen, um eine einzigartige Weihnachtsatmosphäre draußen zu schaffen. Lass deiner Kreativität freien Lauf und zaubere mit selbstgemachter Weihnachtsdeko eine besondere Stimmung in deinen Garten oder Balkon.

Die 5 schönsten Last-Minute Weihnachtsdeko-Ideen für draußen zum Selbermachen

1. Die festliche Palette

– Befestigen Sie zwei längere Holzstreben unten an einer Palette, um sie stabil zu halten.
– Bringen Sie oben ein schmales Holzbrett an, auf dem die Dekoration platziert werden kann.
– Formen Sie einen Stern aus Draht und umwickeln Sie ihn mit Spitzenbordüre.
– Legen Sie Moos und eine Lichterkette auf das angebrachte Brett und positionieren Sie Tannenbäumchen oder andere winterliche Topfpflanzen.

2. Der Wacholder-Wichtel

– Binden Sie Wacholderzweige zu einem Blumenstrauß zusammen und stellen Sie ihn umgekehrt auf den Boden.
– Wickeln Sie erneut Wacholderzweige um den Strauß, um eine Zipfelmütze zu formen.
– Befestigen Sie eine rote Weihnachtskugel als Nase und verwenden Sie weiße Watte für den Bart.

3. Der Zapfenbaum

– Legen Sie einen Kranz aus Kiefernzapfen auf die Decke und verzahnen Sie die einzelnen Zapfen für Stabilität.
– Kleben Sie weitere Zapfenreihen leicht versetzt über die Erste, bis zur Spitze des Baums.
– Das Basteln dauert etwa zwei Stunden und der Baum kann unter einem Carport oder im überdachten Hauseingang platziert werden.

4. Der Dekotisch mit Tontopf

– Füllen Sie den Tontopf mit Steckschaum und bedecken Sie ihn mit Moos.
– Stecken Sie Tannenzweige in den Topf und dekorieren Sie mit Weihnachtskugeln und Tannen.
– Wickeln Sie eine Lichterkette um den Topf, fixieren Sie sie mit Draht und wickeln Sie ein Schleifenband herum.

5. Der Dekotisch mit Konifere

– Bedecken Sie den Tisch mit Moos und stellen Sie einen Topf mit Konifere darauf.
– Wickeln Sie eine Lichterkette um die Konifere und verteilen Sie Kunststoff-Kugeln im Moos.
– Platzieren Sie Holzsterne und eine Laterne auf dem Tisch sowie einen zweiten kleineren Topf mit einer winterfesten Pflanze.

Basteln Sie direkt los und erfreuen Sie sich an Ihrer selbstgemachten Weihnachtsdeko für die letzten Adventstage!

Schnelle und einfache DIY-Weihnachtsdeko für den Garten

Schnelle und einfache DIY-Weihnachtsdeko für den Garten

Die Vorweihnachtszeit kann stressig sein, aber keine Sorge – mit diesen fünf Last-Minute-Weihnachtsdeko-Ideen der Gartenblogger können Sie Ihren Vorgarten im Handumdrehen festlich schmücken. Die kreativen Ideen von Birgit, Martina und Tonia sind einfach umzusetzen und lassen sich an einem Nachmittag basteln.

1. Festliche Palette

Eine klassische Last-Minute-Idee ist die festliche Palette. Hierfür befestigen Sie zunächst zwei längere Holzstreben unten an der Palette, um sie stabil zu halten. Dann bringen Sie ein schmales Holzbrett oben an, auf dem die Dekoration platziert werden kann. Formen Sie einen Stern aus Draht und umwickeln Sie ihn mit Spitzenbordüre. Auf dem Brett platzieren Sie Moos und eine Lichterkette sowie winterliche Topfpflanzen.

2. Wacholder-Wichtel

Mit diesem DIY-Projekt können Sie schnell einen niedlichen Wacholder-Wichtel für Ihre Terrasse oder Ihren Garten zaubern. Binden Sie dazu Wacholderzweige zu einem Blumenstrauß zusammen und stellen Sie ihn umgekehrt auf den Boden. Wickeln Sie weitere Wacholderzweige um den Strauß, um eine Zipfelmütze zu formen. Verwenden Sie rote Weihnachtskugeln als Nase und dekorieren Sie die Mütze mit Farnwedeln oder Weihnachtsbaumkugeln.

3. Zapfenbaum

Ein wetterfester Zapfenbaum ist eine schöne Dekoidee für Ihren Garten. Legen Sie einen Kranz aus Kiefernzapfen auf die Decke und verzahnen Sie die Zapfen, indem Sie sie abwechselnd nach außen und nach innen legen. Kleben Sie die Zapfen mit etwas Kleber zusammen, während Sie sich bis zur Spitze vorarbeiten. Der Baum kann unter einem Carport oder im überdachten Hauseingang platziert werden.

4. Dekotisch mit Tannenzweigen

Für diesen DIY-Dekotisch füllen Sie einen Tontopf mit Steckschaum und bedecken ihn mit Moos. Stecken Sie Tannenzweige hinein und dekorieren Sie den Tisch mit Weihnachtskugeln, einer Lichterkette und Holzsternen. Fixieren Sie alles mit Draht und wickeln Sie ein Schleifenband um den Topf.

5. Konifere im Moos

Bei dieser Variante bedecken Sie den Tisch mit Moos und stellen einen Topf mit einer Konifere darauf. Wickeln Sie eine Lichterkette um die Konifere und verteilen Kunststoff-Kugeln im Moos. Platzieren Sie Holzsterne und eine Laterne auf dem Tisch sowie einen zweiten Topf mit einer winterfesten Pflanze.

Basteln Sie los und genießen Sie die letzten Adventstage mit Ihrer selbstgemachten Weihnachtsdeko! Weitere Ideen finden Sie in unserem Magazin.

Weihnachtliche Deko für draußen: 5 Last-Minute Ideen zum Nachbasteln

Die Vorweihnachtszeit kann sehr stressig sein und oft bleibt wenig Zeit, um den Garten festlich zu schmücken. Aber keine Sorge, hier sind fünf Last-Minute-Ideen von Gartenbloggern, die Sie ganz einfach zuhause nachbasteln können.

1. Festliche Palette: Eine klassische Last-Minute-Idee ist die Verwendung einer Palette als Dekoration. Befestigen Sie zwei längere Holzstreben unten an der Palette, um sie stabil zu machen. Anschließend können Sie ein schmales Holzbrett oben anbringen, auf dem die Dekoration platziert werden kann. Formen Sie aus Draht einen Stern und umwickeln Sie ihn mit Spitzenbordüre. Platzieren Sie Moos und eine Lichterkette auf dem Brett und stellen Sie Tannenbäumchen oder andere winterliche Topfpflanzen darauf.

2. Wacholder-Wichtel: Binden Sie einen Büschel Wacholderzweige zu einem Blumenstrauß zusammen und stellen Sie ihn umgekehrt auf den Boden. Wickeln Sie erneut Wacholderzweige um den Strauß herum, sodass eine Zipfelmütze entsteht. Verwenden Sie rote Weihnachtskugeln als Nase und dekorieren Sie die Mütze mit weiteren Weihnachtsbaumkugeln oder Farnwedeln.

3. Zapfenbaum: Legen Sie einen Kranz aus Kiefernzapfen auf eine Decke und verzahnen Sie die Zapfen miteinander, indem Sie abwechselnd Zapfen nach außen und nach innen legen. Kleben Sie die Zapfen mit etwas Kleber zusammen und wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie zur Spitze des Baums gelangen. Das Basteln dauert etwa zwei Stunden, aber das Ergebnis ist wunderschön.

4. Dekotisch mit Tannenzweigen: Füllen Sie einen Tontopf mit Steckschaum und bedecken Sie ihn mit Moos. Stecken Sie Tannenzweige hinein und dekorieren Sie den Topf mit Weihnachtskugeln und einer Lichterkette. Fixieren Sie das Ganze mit Draht und wickeln Sie ein Schleifenband herum.

5. Konifere auf Moostisch: Bedecken Sie einen Tisch mit Moos und stellen Sie einen Topf mit einer Konifere darauf. Wickeln Sie eine Lichterkette um die Konifere und verteilen Sie Kunststoff-Kugeln im Moos. Platzieren Sie Holzsterne und eine Laterne auf dem Tisch sowie einen weiteren kleinen Topf mit einer winterfesten Pflanze.

Probieren Sie diese Last-Minute-Ideen aus und erfreuen Sie sich an Ihrer selbstgemachten Weihnachtsdeko für den Garten!

Kreative Last-Minute Weihnachtsdeko für den Vorgarten selber machen

1. Die festliche Palette

– Befestigen Sie zwei längere Holzstreben unten an der Palette, um sie stabil zu halten.
– Bringen Sie ein schmales Holzbrett oben auf der Palette an, auf dem die Dekoration platziert werden kann.
– Formen Sie einen Stern aus Draht und wickeln Sie ihn mit Spitzenbordüre um.
– Platzieren Sie Moos und eine Lichterkette auf dem Brett und positionieren Sie auch Tannenbäumchen oder andere winterliche Topfpflanzen.

2. Der Wacholder-Wichtel

– Binden Sie Wacholderzweige zu einem Blumenstrauß zusammen und stellen Sie ihn umgekehrt auf den Boden.
– Wickeln Sie wieder Wacholderzweige um den Strauß, um eine Zipfelmütze zu formen.
– Stecken Sie die Mütze auf den stehenden „Körper“ des Wichtels und fixieren Sie sie mit einer Kordel.
– Verwenden Sie eine rote Weihnachtskugel als Nase und befestigen Sie Weihnachtsbaumkugeln als Bommel der Mütze.
– Formen Sie den Bart aus weißer Watte.

3. Der Zapfenbaum

– Legen Sie einen Kranz aus Kiefernzapfen mit einem Durchmesser von etwa 40 Zentimetern auf die Decke.
– Verzahnen Sie die einzelnen Zapfen, indem Sie abwechselnd Zapfen mit ihrer Spitze nach außen und nach innen legen und kleben Sie sie zusammen.
– Kleben Sie eine zweite Zapfenreihe leicht versetzt über die erste Reihe und arbeiten Sie sich bis zur Spitze vor.
– Das Bäumchen ist nun etwa 60 Zentimeter hoch.

4. Der Dekotisch mit Tontopf

– Füllen Sie den Tontopf mit Steckschaum und bedecken Sie ihn mit Moos.
– Stecken Sie Tannenzweige in den Topf und legen Sie Weihnachtskugeln und Tannen dazu.
– Wickeln Sie eine Lichterkette um den Topf herum, fixieren Sie sie mit Draht und wickeln Sie ein Schleifenband herum.

5. Der Dekotisch mit Konifere

– Bedecken Sie den Tisch mit Moos und stellen Sie einen Topf mit einer Konifere darauf.
– Wickeln Sie eine Lichterkette um die Konifere und verteilen Sie Kunststoff-Kugeln im Moos.
– Platzieren Sie Holzsterne und eine Laterne auf dem Tisch.
– Stellen Sie einen zweiten kleineren Topf mit einer winterfesten Pflanze daneben.

Basteln Sie direkt drauf los und erfreuen Sie sich an Ihrer selbstgemachten Weihnachtsdeko für den Vorgarten! Weitere weihnachtliche Dekotipps finden Sie in unserem Magazin.

DIY-Weihnachtsideen für den Außenbereich: Schöne Deko-Ideen zum Selbermachen

Die Vorweihnachtszeit kann stressig sein, aber es gibt immer noch Zeit, um Ihren Vorgarten festlich zu schmücken. Hier sind fünf Last-Minute-Weihnachtsdeko-Ideen, die Sie ganz einfach zuhause nachbasteln können.

1. Die festliche Palette: Befestigen Sie zwei längere Holzstreben an einer Palette, um sicherzustellen, dass sie nicht umfällt. Anschließend bringen Sie ein schmales Holzbrett oben an, auf dem Sie Ihre Dekoration platzieren können. Formen Sie einen Stern aus Draht und wickeln Sie ihn mit Spitzenbordüre ein. Platzieren Sie Moos und eine Lichterkette auf dem Brett und stellen Sie Tannenbäumchen oder winterliche Topfpflanzen darauf.

2. Der Wacholder-Wichtel: Binden Sie Wacholderzweige zu einem Blumenstrauß zusammen und stellen Sie ihn umgekehrt auf den Boden. Wickeln Sie weitere Wacholderzweige um den Strauß herum, um eine Zipfelmütze zu formen. Befestigen Sie eine rote Weihnachtskugel als Nase und dekorieren Sie die Mütze mit Weihnachtsbaumkugeln und weißer Watte für den Bart.

3. Der Zapfenbaum: Legen Sie Kiefernzapfen in einem Kranz auf die Decke und verkleben Sie sie miteinander. Arbeiten Sie sich nach oben vor, indem Sie immer wieder neue Zapfenreihen hinzufügen. Das Bäumchen ist wetterfest und eignet sich gut für überdachte Bereiche wie Carports oder Hauseingänge.

4. Der Dekotisch mit Tontopf: Füllen Sie einen Tontopf mit Steckschaum, bedecken Sie ihn mit Moos und stecken Sie Tannenzweige, Weihnachtskugeln und Lichterketten hinein. Fixieren Sie alles mit Draht und Schleifenband.

5. Der dekorierte Tisch mit Konifere: Bedecken Sie den Tisch mit Moos, stellen Sie einen Topf mit einer Konifere darauf und wickeln Sie eine Lichterkette um die Pflanze. Verteilen Sie Kunststoff-Kugeln im Moos und platzieren Sie Holzsterne sowie eine Laterne.

Probieren Sie diese DIY-Ideen aus und verschönern Sie Ihren Außenbereich für die letzten Adventstage. Viel Spaß beim Basteln!

Festliche Weihnachtsdeko für draußen: Einfache DIY-Ideen zum Nachbauen

Festliche Weihnachtsdeko für draußen: Einfache DIY-Ideen zum Nachbauen

Die Vorweihnachtszeit kann sehr stressig sein, aber keine Sorge – diese drei Gartenblogger haben einfache Last-Minute-Weihnachtsdeko-Ideen, die Sie ganz einfach zuhause nachmachen können. Birgit von Tischlein deck dich, Martina von dekotina.de und Tonia von botanio.de haben ihre besten DIYs geteilt, die Sie in nur einem Nachmittag zusammenbauen können.

1. Die festliche Palette: Diese klassische Last-Minute-Idee ist schnell umgesetzt. Befestigen Sie zwei längere Holzstreben unten an der Palette, um sie stabil zu machen. Oben können Sie ein schmales Holzbrett anbringen, auf dem die Dekoration platziert wird. Formen Sie einen Stern aus Draht und wickeln Sie ihn mit Spitzenbordüre ein. Platzieren Sie Moos und eine Lichterkette auf dem Brett und fügen Sie winterliche Topfpflanzen hinzu.

2. Der Wacholder-Wichtel: Binden Sie Wacholderzweige zu einem Strauß zusammen und stellen Sie ihn umgekehrt auf den Boden. Wickeln Sie weitere Wacholderzweige bis zur Spitze um den Strauß, um eine Zipfelmütze zu formen. Stecken Sie die Mütze auf den „Körper“ des Wichtels und befestigen Sie sie mit einer Kordel. Verwenden Sie eine rote Weihnachtskugel als Nase und weiße Watte für den Bart.

3. Der Zapfenbaum: Legen Sie einen Kranz aus Kiefernzapfen auf die Decke und verzahnen Sie die Zapfen, um Stabilität zu gewährleisten. Kleben Sie eine zweite Zapfenreihe leicht versetzt über die erste und arbeiten Sie sich bis zur Spitze vor. Das Bäumchen kann unter einem Carport oder im überdachten Hauseingang platziert werden.

4. Der Dekotisch mit Tontopf: Füllen Sie einen Tontopf mit Steckschaum und bedecken Sie ihn mit Moos. Stecken Sie Tannenzweige hinein und legen Sie Weihnachtskugeln und Tannen dazu. Wickeln Sie eine Lichterkette um den Topf herum und fixieren Sie sie mit Draht. Verzieren Sie den Tisch mit Holzsternen und Kugeln.

5. Der dekorierte Tisch mit Konifere: Bedecken Sie den Tisch mit Moos und stellen Sie einen Topf mit einer Konifere darauf. Umwickeln Sie die Konifere mit einer Lichterkette und verteilen Sie Kunststoff-Kugeln im Moos. Platzieren Sie Holzsterne und eine Laterne auf dem Tisch, sowie einen weiteren Topf mit einer winterfesten Pflanze.

Probieren Sie diese DIY-Ideen aus und verschönern Sie Ihre Adventstage mit selbstgemachter Weihnachtsdeko für draußen. Weitere Dekotipps finden Sie in unserem Magazin.

Insgesamt bietet das Selbermachen von Weihnachtsdekoration für den Außenbereich eine kreative und kostengünstige Möglichkeit, um den Winterzauber zu verbreiten. Mit einfachen Materialien und etwas Zeit kann jeder seine eigenen einzigartigen Dekorationen gestalten und damit eine festliche Atmosphäre im Freien schaffen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und genießen Sie die Freude, die selbstgemachte Weihnachtsdeko mit sich bringt. Frohe Weihnachten!
https://www.youtube.com/watch?v=cZWJrClpNUk&pp=ygUld2VpaG5hY2h0c2Rla28gZHJhdcOfZW4gc2VsYmVyIG1hY2hlbg%3D%3D